Boden- und Fassadenverkleidung aus Naturstein

burkolat2Empfohlene Materialien

Im Außenbereich ist Granit, im Innenausbau sind Marmor und Kalkstein zu empfehlen. Es ist eine widerstansfähige Verkleidung, die vor extremen Wetterwirkungen schützt und einen besonderen, ästhetischen Wert vertritt.

Natursteine passen an allen Stilrichten sehr gut, so sind sie weit verbreitet. Natursteine werden oft für Boden- und Treppenbeläge in öffentlichen Einrichtungen eingesetzt, da sie dafür am besten geeignet sind.

Ausführung

Bodenbeläge werden mit der traditionellen Technologie, in der verschiedensten Formen verlegt. Wandbeläge können entweder geklebt oder mit Abstandhaltern an die Wand montiert werden. Bei geschlossenen Fugen ist es besonders empfehlenswert Abstandhalter zu benutzen. Die Oberfläche der Boden-und Wandbeläge kann auch auf verschiedene Art und Weise bearbeitet werden. Es gibt gespitzte, spaltraue, geschliffene, glanz polierte, gestockte, sandgestrahlte oder geflammte Oberflächen. Gespitzte und spaltraue Oberfläche zeigen unbearbeitete (natürliche) Steinoberflächen. Matt geschliffene oberfläche ist glatt aber glänzt nicht. Antikisierte Oberfläche ist geprellt und rau oder gerundet und geglättet. Das Verfahren kann den Steinplatten ein antikes Aussehen geben. Gestockte und sandgestrahlte Oberflächen sind rau. Geflammte Oberflächen beim Granit sind rustisch und rau.