Natursteinbeläge und Springbrunnen auf öffentlichen Plätzen

kossuth-ter-gyula

Die Verkleidung aller Springbrunnen, die die Innenstadt von Gyula schmücken, ist das Ergebnis einer beruflichen Arbeit und Kompetenz des höchsten Niveus unserer Firma. Die spannendste Aufgabe war die Fertigung des Sockels der Weltuhr, die villeicht das Bedeudenste in der Reihe unserer Referenzen ist. Auf die aus gespaltetem Andezitstein gefertigte Treppe ist ein Betonkern gebaut worden. Darauf sind die 12 Seitensteine aus 10 cm. dickem Granit, mit Hilfe von Fernhaltern befestigt worden. Das sicherte ein stabiles Fundament für den Glaskugel.